Wir gewinnen Medaillen!

Loris Hättenschwiler fuhr an der Juniors Europameisterschaft in Anadia (Portugal) auf den 2.Platz im Short Track. Mit einer Top 15 Platzierung an den U23 Weltmeisterschaften in les Gets (FR) im Juli 2022 schloss der er die bisher erfolgreichste Saison seiner Karriere ab. Loris Hättenschwiler absolviert die Ausbildung zum Polymechaniker EFZ an der Technischen Fachschule Bern. 

Livio Matti konnte an den Schweizermeisterschaften im Kanuslalom in Baden vom 10. und 11. September 2022 trotz einer von Rückenschmerzen geplagten Saison den Schweizermeistertitel in der Kategorie K1 U18 überraschend verteidigen. Livio Matti absolviert die Ausbildung zum Schreiner EFZ an der Technischen Fachschule Bern.

Sascha Meyer trat an der Schweizermeisterschaft U16/U18 in Riehen vom 27. und 28. August 2022  sowohl im 100m als auch über 200m an. Nach einem Fehlstart im Halbfinal über 100m schied er leider in dieser Disziplin aus. Dafür brillierte Sascha Meyer im 200m umso mehr. Er lief mit 21,84s seine persönliche Bestzeit und liess die Konkurrenz klar hinter sich und holte sich somit den Schweizermeistertitel. Sascha Meyer absolviert die Ausbildung zum Spengler EFZ an der Technischen Fachschule Bern.

Marc Hofer und Yessic Schibler  gewannen in der Kategorie U18 an der Staffel Schweizermeisterschaft vom 11. September 2022 in Frauenfeld die Silbermedaille für den TVL – nur 25 Hundertstel trennten sie vom Zürcher Siegerteam. Marc Hofer und Yessic Schibler absolvieren die Ausbildung zum Schreiner EFZ an der Technischen Fachschule Bern. 

Tim Rey holte an der U19-Bahn Weltmeisterschaft im August 2022 den 5. Platz im Punktefahren und somit das beste Resultat der vierköpfigen Schweizer Selektion heraus.  Das talentierte Mitglied der U19 Nationalmannschaft hat sich für die Juniors Europameisterschaft in Anadia (ESP) und für die Bahn- und Strassenweltmeisterschaften in Australien qualifiziert. Tim Rey absolviert die Ausbildung zum Schreiner EFZ an der Technischen Fachschule Bern.  

Tim Rey fuhr im Juni 2022 an den Schweizermeisterschaften der U19 H aufs Podest und holte sich im Zeitfahren die Bronzemedaille! Tim Rey absolviert die Ausbildung zum Schreiner EFZ an der Technischen Fachschule Bern.

Jeannine Rüegsegger verzauberte mit dem U18 Synchronschwimmteam von Swim Regio Solothurn nicht nur das Publikum sondern überzeugte auch die Jury. Mit der Kür zum Thema Zirkus holten sie sich im Frühling 2022 den Sieg an den Swiss Youth Meisterschaften in Genf und den 2. Rang an der Elite Schweizermeisterschaft im Synchronschwimmen! Jeanninen Rüegsegger absolviert die Ausbildung zur Schreinerin an der Technischen Fachschule Bern.

Annic Born, Selina Ueltschi und Daria Willimann holten sich mit den U19 YB-Frauen am Pfingstsamstag 2022 den verdienten Meistertitel! Annic Born und Daria Willimann absolvieren die Ausbildung zur Schreinerin und Selina Ueltschi zur Polymechanikerin an der Technischen Fachschule Bern

Sascha Meyer lief im Finallauf der U18M am Hallen Meeting der Schweizermeisterschaften in St. Gallen  mit 7.00s auf den zweiten Platz und holte sich den Vizeschweizermeistertitel. Sascha Meyer absolviert die Ausbildung zum Spengler EFZ an der Technischen Fachschule Bern.

Marc Hofer gewann an den Hallen Nachwuchs Schweizer Meisterschaften in St. Gallen für im Final über 200m den 3. Platz mit einer Zeit von 22.97!  Marc Hofer absolviert die Ausbildung zum Schreiner EFZ an der Technischen Fachschule Bern.

Nico Schertenleib wurde mit dem U17-Elit-Team der SCL Youngtigers Vize-Schweizermeister 2020/21. Nico Schertenleib absolviert die Ausbildung zum ICT-Fachmann EFZ an der Technischen Fachschule Bern.

Loris Hättenschwiler fuhr anfangs Mai an die Spitze der 1. Etappe am PROFFIX Swiss Bike Cup in Leukerbad. Loris Hättenschwiler absolviert die Ausbildung zum Polymechaniker EFZ an der Technischen Fachschule Bern.

Tom Blaser (2.v.r.) erreichte an den Urban Cycling Weltmeisterschaften in Abu Dhabi 2022 im Halbfinal den lang ersehnten Top 10 Platz in der Kategorie der Elite 26-Zoll. Er verpasste somit den Finaleinzug nur um 60 Zähler. Den 2. Platz im Teamwettkampf von der letzten WM 2019 (vor Corona) konnten die Schweizer Trial-Spezialisten leider nicht verteidigen. Das Team schloss auf dem 8. Platz ab. Tom Blaser absolvierte die Ausbildung zum Polymechaniker EFZ an der Technischen Fachschule Bern von 2017-2021

Saskia Maurer erhielt nach Abschluss ihrer Ausbildung an der Technischen Fachschule Bern ein Stipendium für die St. Thomas University in Minnesota und spielt seither in der höchsten Frauenliga der USA. An den Olympischen Spielen 2022 in Peking erreichte sie mit dem Schweizernationalteam den 5. Schlussrang. Saskia Maurer absolvierte die Ausbildung zur Elektronikerin EFZ mit BMS an der Technischen Fachschule Bern von 2017-2021

Masato Mumenthaler (1. v.l.) erkämpfte sich an den Judo Schweizermeisterschaften 2019 in Magglingen den Vizeschweizermeistertitel in der Kategorie U18 bis 73 kg. Masato Mumenthaler absolviert die Ausbildung zum Informatiker EFZ Fachrichtung Betriebsinformatik an der Technischen Fachschule Bern. 

Maja Siegenthaler (links), erreichte an den Olympischen Spielen 2020, bzw. 2021 in Tokyo zusammen mit ihrer Segelpartnerin Linda Fahrni den sensationellen 4. Schlussrang in der  470-er Bootsklasse. Maja Siegenthaler absolvierte die Ausbildung zur Schreinerin EFZ mit BMS an der Technischen Fachschule Bern von 2008-2012.