Spengler/in EFZ

Spengler/innen EFZ sind Fachleute für Blecharbeiten und Abdichtungen an der Gebäudehülle. Sie statten Gebäude mit den Bauteilen aus, die ein Haus wetterfest machen. Dachrinnen, Ablaufrohre, Fassaden- und Lukarnenbekleidungen, Kamineinfassungen, Fenstersimse und Blitzschutzanlagen. CAD und CNC gehören in den Alltag in einer Spenglerei dazu sowie Einzelprojekte wo man sich individuell und künstlerisch ausleben kann.

Teaser-Video ansehen

10 Fragen – 10 Antworten

#01 Was machen Spengler/innen?

Ohne Spengler/innen würdest du im Nassen sitzen. Sie schützen das Gebäude mit einem dichten Dach. Blechprofile und Bauteile planen, herstellen und auf der Baustelle montieren gehören zu deinem Alltag. Mit ihrer Arbeit tragen sie auch zur Energieeffizienz und Ästhetik bei.

Weitere Informationen zum Berufsbild findest du hier.

 

#02 Warum soll ich meine Lehre an der TF Bern machen?

An der TF Bern stehen die Lernenden im Mittelpunkt. Als Mitglied eines Lehrlingsteams wirst du von unseren Berufsbildner/innen unterstützt und begleitet. Wir bringen dich ans Ziel.

 

#03 Wie werden bei euch Spengler/innen ausgebildet?

Im ersten Lehrjahr erlernst du die handwerklichen Grundlagen des Spenglerberufs. Heute gehört zum Handwerk auch CAD Zeichnen und das bedienen von computergesteuerten Maschinen. Im zweiten und dritten Lehrjahr kommen weitere Kompetenzen, wie Solaranlagen bauen, Flachdächer abdichten und Metallfassaden herstellen hinzu. Zum Schluss absolvierst du ein Praktikum in einer Spenglerei und holst dir die Erfahrungen am Bau.

 

#04  Kann ich die Berufsmaturität berufsbegleitend zur Spenglerausbildung machen?

Klar, wir unterstützen dich dabei, damit du beides unter einen Hut bringst. Mit der Berufsmaturität im Sack, wird sich der Arbeitsmarkt um dich reissen.

 

#05 Wie viel Ferien habe ich pro Lehrjahr?

Ein Schuljahr besteht aus 38 Ausbildungswochen. Die restlichen 14 Wochen gehören dir – für Ferien, einen Ferienjob und natürlich für die Vertiefung von Ausbildungsinhalten.

 

#06 Kann ich bei euch schnuppern?

Klar, eine Schnupperlehre von drei Tagen ist während des Ausbildungsbetriebs immer möglich. Melde dich hier mit deinem Wunschdatum an.

 

#07 Welche Voraussetzungen muss ich für diese Lehre erfüllen?

Du hast gute schulische Leistungen und Freude an einer handwerklichen Tätigkeit. Es gefällt dir, mit Metall zu arbeiten und zwischendurch auch ein Blechprofil auf der Maschine zu programmieren.

 

#08 Wie kann ich mich bei euch bewerben?

online, jederzeit, hier

 

#09 Gibt es bei euch Aufnahmeprüfungen?

Wir möchten dich persönlich kennenlernen und gemeinsam mit dir herausfinden, ob wir zusammenpassen und du den Herausforderungen, welche die Lehre an dich stellt, gewachsen bist.

 

#10  An wen wende ich mich, wenn ich Fragen habe?

Unser Sekretariat freut sich auf deinen Anruf 031 337 37 10 oder deine Mail.

Infoveranstaltungen

11 Sep

Informationsanlass Grundbildung – Lorraine

Erfahre alles rund um unsere Ausbildungen.

Jetzt registrieren Mehr dazu
17 Sep

Informationsanlass Grundbildung – Felsenau

Erfahre alles rund um unsere Ausbildungen.

Jetzt registrieren Mehr dazu
19 Sep

Informationsanlass Leistungssport

Anmeldeschluss: 16.09.2024

Erfahre alles rund um unsere Ausbildungsmöglichkeiten für Leistungssportler/innen.

Jetzt registrieren Mehr dazu
26 Okt

Tag der offenen Tür 2024

Im 2024 findet der Tag der offenen Tür am Samstag, 26. Oktober 2024 statt.

Jetzt registrieren Mehr dazu
Veranstaltungskalender anzeigen

Anhänge