Informatiker/in EFZ Fachrichtung Plattformentwicklung

Da wir nur eine Lehrstelle besetzen können empfehlen wir Ihnen, sich auch mit dem sehr ähnlichen Berufsfeld des Elektronikers, der Elektronikerin EFZ  auseinanderzusetzen. Lassen Sie sich die faszinierende Welt der Elektronik (Informatik in der Verbindung mit Technik) am Treffpunkt Mittwoch aufzeigen – wir freuen uns auf Sie.

Die Informatik ist ein breites Berufsfeld, das sich sehr rasch entwickelt und deshalb ständige Lernbereitschaft voraussetzt. Die Fachrichtungen in diesem Beruf sind Systemtechnik durch Plattformentwicklung, Applikationsentwicklung und Betriebsinformatik. Die Anforderungen sind je nach Schwerpunkt unterschiedlich und setzen entsprechende Fähigkeiten voraus.

 

Was macht ein Informatiker / eine Informatikerin EFZ?

  • Du planst, bewirtschaftest und wartest physische oder virtuelle Serversysteme und -dienste
  • Du planst lokale Netzwerke (LAN), wählst geeignete Netzkomponenten aus, installierst und konfigurierst diese und überwachst den laufenden Betrieb
  • Du kümmerst dich um die Sicherheit und Verfügbarkeit der Systeme und Dienste sowie die Leistungsfähigkeit des Netzes
  • Du sorgst dafür, dass Informationen geschützt sind und sicher verbreitet werden können

Das Wichtigste in Kürze

Dauer

  • 4 Jahre
  • Die BMS ist während (oder nach) der Ausbildung möglich.

 

Abschluss

  • Eidg. Fähigkeitszeugnis «Informatiker/in EFZ»

 

Standort

  • Technische Fachschule Bern, Standort Lorraine, Lorrainestrasse 3, Bern

 

Wie geht es nach meiner Grundausbildung weiter?

  • Kurse und Seminare

Angebote von Berufs- und Fachschulen, Hochschulen, verschiedenen Fachverbänden sowie von Software- und Hardware-Lieferanten

  • Berufsprüfung (BP)

ICT-Applikationsentwickler/in mit eidg. Fachausweis, ICT-System- und Netzwerktechniker/in mit eidg. Fachausweis, Wirtschaftsinformatiker/in mit eidg. Fachausweis

  • Höhere Fachprüfung (HFP)

Dipl. ICT-Manager/in

  • Höhere Fachschule

Bildungsgänge im Fachbereich Informatik, z.B. Wirtschaftsinformatiker/in HF, Techniker/in HF Informatik u.a.

  • Fachhochschule

Studiengänge im Fachbereich Informatik, z.B. Bachelor FH in Informatik, Bachelor FH in Wirtschaftsinformatik

Voraussetzungen

  • Abgeschlossene Volksschule
  • Gute Leistungen in den naturwissenschaftlichen, mathematischen und sprachlichen Fächern

 

Anforderungen

  • Teamfähigkeit
  • logisch-abstraktes Denkvermögen
  • rasche Auffassungsgabe
  • räumliches Vorstellungsvermögen
  • ausgeprägte Konzentrationsfähigkeit
  • systematische Arbeitsweise
  • Geduld und Ausdauer
  • gute Englischkenntnisse

Die Anforderungen für diesen Beruf in den Fächern Mathematik und Deutsch für den Kanton Bern finden sich hier.

Kontakt

Hetem Shaqiri
System-Engineer
T 031 337 37 21
hetem.shaqiri@tfbern.ch

Infoveranstaltungen

14 Sep

Infoanlass Berufsbildung Lorraine

Erfahre alles über unser vielfältiges Grundbildungsangebot.

Vergangenes Ereignis Mehr dazu
20 Sep

Infoanlass Berufsbildung Felsenau

Erfahre alles über unser vielfältiges Grundbildungsangebot.

Vergangenes Ereignis Mehr dazu
22 Sep

Infoanlass Lehre und Leistungssport

Erhalte Informationen zum Angebot Lehre und Leistungssport.

Vergangenes Ereignis Mehr dazu
29 Okt

Tag der offenen Tür

Im 2022 findet der Tag der offenen Tür am Samstag, 29. Oktober 2022 statt.

Jetzt registrieren Mehr dazu
Veranstaltungskalender anzeigen